Dienstag, 6. Februar 2007

Eine Frau mit zwei Kindern und rotem Kleid in der Wüste

"...wo ich dir all das sagen kann, für dass sie hier keine Worte haben."

Es gibt höchstwahrscheinlich nicht mehr viel über Babel zu sagen. Ein großartiger Film, wenn auch einiges nicht hätte sein müssen. Aber am Ende sind es eben doch die Bilder die im Kino (er)zählen und von denen hat Babel eben nur großartige zu bieten.
Doch die Frage, warum denn alles so groß aussehen muss, wenn es doch um so sehr persönliche Schicksale geht, sollte gestellt werden.