Donnerstag, 12. Juni 2008

Indy, 2 Morde & Abgedreht











Indiana Jones 4


Er ist zurück.
Kritisieren kann man viel, vor allem, dass man überhaupt nicht daran gedacht hat eine Geschichte zu erzählen, dass das mystische und rätselhafte fehlt und so weiter. Doch der Film ist ganz OK, witzig und reich an Action.
"...es gehört in ein Museum!"
"Da gehören sie auch hin."

Cassandras Traum

Zwei Brüder in Geldnot töten im Auftrag ihres Onkels einen Menschen.
Schuld und Sühne-Thriller, der irgendwie nicht zündet. Alle Zutaten stimmen, doch die Suppe will nicht perfekt schmecken. Essen bzw. schauen kann man Cassandras Traum trotzdem.
Ehr interessant als spannend...

1 Mord für 2

Ein Autor und ein Schauspieler liefern sich ein "Duell" um eine Frau. Kammerspiel mit zwei Darstellern, dass ähnlich ausgedacht wirkt wie Cassandras Traum. Ein Psycho-Spiel, dem man die Theater-Vorlage noch zu sehr anmerkt.
Ehr interessant als spannend...


Abgedreht

Weil in ihrer Videothek alle Videos gelöscht wurden beschließen ein Videothekar und sein Kumpel die Filme selbst nachzudrehen.
Eine schöne, nette Geschichte voller Phantasie und mit vielen liebevollen Ideen.
Feel-Good-Movie